TobyMeyer 2
Konzert mit Toby Meyer
Am 1. September 2018 findet in Schöfflisdorf ein Konzert mit dem bekannten christlichen Songwriter Toby Meyer und seinem Thema statt: "Myni Gschicht mit Gott… ungeplant oder doch geplant geboren?". Der Anlass findet von 19.30-21.00 in der Turnalle des Schulhauses Rietli statt und ist eine attraktive Gelegenheit, um Bekannte und Freunde einzuladen. Eintritt frei, Kollekte. Weitere Details siehe nebenstehender Flyer. Gedruckte Exemplare zum Verteilen werden in der Gemeinde aufliegen, und an Gemeindeanlässen werden wir regelmässig darauf hinweisen.
holding-hands-752878 1920
„VATERUNSER“ HEUTE –WIE JESUS BETEN LEHRT
Predigtserie in 8 Teilen
„Herr, lehre uns beten!“ (Lukas 11,1). Diese Bitte eines Jesus-Nachfolgers ist rund 2000 Jahre alt – und heute noch aktuell? Wie lehrt Jesus beten? Niemand muss Beten erfinden: mit Jesus lernen wir es. Das Vaterunser nimmt hinein ins Beten von Jesus. Wir begegnen Gott als unserem Vater.
Was bedeutet dieses „Gebet der Gebete“ heute und wieso ist es für mein Leben relevant? Was kann es bewirken? Solchen Fragen spüren wir nach. Die einzelnen Predigten über Matthäus 6,9-13 lassen Hilfen für meinen Alltag (neu) entdecken und schätzen. Letztlich führen sie uns in die Anbetung Gottes. Ihm gehört die Ehre.
Detailliertes Programm.
kreuz 5
WARUM PRÜFUNGEN? PREDIGTSERIE IN 4 TEILEN
Um Silber und Gold zu prüfen, gibt es Schmelztiegel und Schmelzofen, die Herzen aber prüft der Herr.
Sprüche 17,3.

Niemand liebt sie: Prüfungen im Leben... Trotzdem begegnen uns grosse Herausforderungen im Alltag immer wieder. Wie gehen wir damit um?
Wenn Gott Christen durch Krankheit, familiäre Probleme, berufliche Sorgen oder andere Schwierigkeiten auf die Probe stellt, fragen wir oft: Warum diese Prüfung? Darauf antwortet Gott nicht immer. Bei näherem Hinsehen lässt die Bibel aber erkennen: Wenn Gott die Seinen prüft, tut er es aus Liebe zu ihnen. Was aber beabsichtigt er damit bei uns?
Anhand grosser «Challenges» im Leben von Mose, Hiob, Paulus und Abraham versuchen wir, Gottes Absichten mit uns auf die Spur zu kommen. Willkommen zu einer spannenden Entdeckungsreise! Sie macht Mut, Gott auch in belastenden Situationen weiter zu vertrauen und ihn zu ehren, selbst wenn es schwer fällt.
Detailliertes Programm

gebet
Frühgebet
Liebe Freunde

Uns ist es ein Anliegen, dass wir uns als Gemeinde austauschen, einander ermutigen und stärken und vor allem zusammen Zeit verbringen um Gott möglichst nahe zu sein. Wo können wir das intensiver pflegen als im gemeinsamen Gebet? Deshalb lade ich Dich ein zum wöchentlichen Morgengebet, immer Mittwochs 06.30 - 07.00 Uhr in der Chrischona.Es soll nicht eine Konkurrenz sein zum Gemeindegebet am Donnerstag um 20.00 Uhr, nein es ist eine Alternative, wenn es Dir am Abend zeitlich nicht möglich ist, oder wenn Du ganz einfach am Morgen einen wacheren Geist hast.
Wir starten am Mittwoch 06. Januar 2016, Du bist herzlich dazu eingeladen. Es freut mich wenn Du dabei bist und ich heisse dich schon jetzt herzlich willkommen. Liebe Grüsse Andi Hunziker
gebet
Gemeindegebet
Wir treffen uns jeden zweiten Donnerstag von 20:00 – ca. 21:00 Uhr, um Gott das, was uns bewegt, mitzuteilen. Es ist jede/r herzlich willkommen mitzubeten.  
Datum sind hier ersichtlich.